Die Story meines Lebens


Andreas Scholz

Andreas Scholz | Coach, Trainer & Künstlerberater

Meine Karriere begann ich als Studioassistent beim Nachrichten-sender n-tv in Berlin (u.a. bei Sandra Maischberger) und Kameraassistent für CNN und dem WDR (exklusiv für „Menschen hautnah“ & „Monitor“). Gleichzeitig habe ich audiovisuelle Medien an der TFH-Berlin (der heutigen Beuth Hochschule) studiert und zusätzlich für die „Team Drei“ Fernsehproduktion Beiträge für den RBB & MDR als Kameramann produziert. Nach meinem Abschluss, als Diplom-Kameramann an der TFH, hat es mich für ein Jahr nach Barcelona verschlagen. Dort habe ich u.a. für La Magrana / RBA Libros als Fotograf gearbeitet und Autoren porträtiert.

Nachdem ich wieder nach Berlin zurückgekehrt bin, habe ich zunächst weiter Schauspieler und Musiker fotografiert. Doch der Film hat mich nie loslassen wollen und so begann ich eine Ausbildung zum Drehbuchautor, Lektor und Dramaturg an der Skript Akademie in Berlin unter der Leitung von Kirsten Harder.

Zurzeit berate und trainiere ich Künstler und kreative Selbständige für ihre mediale Aufstellung und Selbstvermarktung (u.a. auch für diverse öffentliche Bildungsträger). Nebenbei fotografiere ich nach wie vor leidenschaftlich gern Architektur und Natur:ARTFLAKES.COM



Plot Points
:

2016 – 2017 Arche Medica Akademie
Qualifizierung: als systemischer Coach & Berater

2010 – 2011 Skript Akademie Berlin
Qualifizierung: als Drehbuchautor, Lektor & Dramaturg

2001 – 2004 Technische Fachhochschule Berlin (TFH-Berlin)
Fachrichtung: Audiovisuelle Medien / Kamera
Abschluss: Diplom-Kameramann (FH)

1999 – 2001 Staatliche Fachschule für Optik- & Fototechnik (SFOF)
Abschluss: staatlich geprüfter Kameraassistent


Schreibmaschine


Advertisements